Nachruf auf Norbert Wagner


Unser geschätzter Freund und Partner Norbert Wagner ist am 18.09.2019 nach langer, schwerer Krankheit verstorben.

Wir verlieren mit Ihm nicht nur einen warmherzigen, offenen und sympathischen Menschen und Freund, sondern eine außergewöhnliche Persönlichkeit mit grenzenlosem Leumund und Reputation in der Automobilbranche.

Norbert war nicht nur Teil einer renommierten Unternehmer- und Gründerfamilie in der Automobilbranche sondern auch jahrelang prägend in Führungspositionen in Industrie und Handel.

Er war Vorreiter, Gestalter und Begleiter zukunftsweisender Konzepte und führte erfolgreich Niederlassungen und Importgesellschaften führender Hersteller. Sein Engagement in europäischen, amerikanischen und asiatischen Gremien war grenzenlos.

Insbesondere die deutsch-französische Freundschaft lag ihm am Herzen, diese unterstützte er über seine Netzwerke in Politik, Wirtschaft und Kultur. Als Ehrenmitglied des Industrieclub Paris war er mit voller Kraft auch an humanitären Projekten beteiligt. 

Hohe Auszeichnungen in Deutschland, Frankreich und Japan ehrten seine Schaffenskraft. Bei Freunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern war er als stets korrekter und empathischer Mensch geachtet und geliebt. 

Mit großer Kraft und Willen führte er einen Kampf gegen eine heimtückische Krankheit den er leider verlor.

Tapfer bewältigte er, an der Seite seiner Frau und im Kreise seiner Familie, in den letzten beiden Jahren die Tagesordnung. Die dabei gezeigte Souveränität ist Vorbild und Ansporn für jeden Außenstehenden.

Ich verliere einen außergewöhnlichen Freund und Charakter, Mentor, Weggefährten und Begleiter. Es bleibt mehr als die Erinnerung und die Aufforderung in seinem Sinne zu wirken.

Au revoir mon fidèle ami


Daniel